Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 11 2016

23:05
5211 3a2e 500
Reposted frompsyolopher psyolopher viae-gruppe e-gruppe
23:05

Forgot to catch that nullpointer again


/* by daMax */

cygenb0ck
23:04
0386 51ea
Reposted fromGIFer GIFer
19:54

Security vendors’ videos showing them stopping attacks

@AndrewMohawk

cygenb0ck
19:52

manche Leute ...

Mal good news: Ich bin bei A I zu Besuch, er hat einen neuen Mitbewohner, aus Afghanistan, Hazara. Mit dem unterhalte ich mich. Er spricht sehr gewaehlt. Wenn er Fehler macht haelt er kurz inne, besinnt sich und korrigiert sich (!).  Ich frage ihn wie lange er in Afghanistan in der Schule gewesen ist. Er antwortet, dass er nie in einer Schule gewesen ist. Ich frage, woher er dann schreiben und lesen kann. Er sagt, das haette ihm seine Schwester zu Hause beigebracht. Ich frage wo seine Schwester in der Schule gewesen sei. Er antwortet differenziert! Er sagt, eine der beiden in einer normalen Schule und eine in einer Koranschule. Er antwortet als wuesste er dass ich weiss das das einen Unterschied ausmacht.
Dieser Mann strahlt Intellekt aus. Und doch hat er nie eine Schule von Innen gesehen. Es kommt noch besser. Er hat A1, A2 Deutsch gemacht und seinen B1 Kurs abgebrochen weil sich die Gelegenheit geboten hat auf einer Baustelle als Hilfsarbeiter zu arbeiten. Das ist sehr aussergewoehnlich. Der Unterschied zwischen dem, was er auf einer Baustelle als Hilfsarbeiter aus Afghanistan verdient und dem was er an Mindestsicherung bekommt ist nicht gross.  Und er ist schmal, so wie jemand der nie besonders viel gegessen hat, und ich weiss, fuer ihn bedeutet Baustellenarbeit vor allem den ganzen Tag Schmerzen auszuhalten. A I erzaehlt mir dass er sich jeden Abend mit dem B1-Buch hinsetzt und alleine lernt.
Immer wenn ich solchen Fluechtlingen begegne moechte ich sie beschuetzen und irgendwas tun damit sie es leichter haben. Menschen die klug sind und nie eine Chance gehabt haben auf Bildung.
Reposted fromastrid astrid viae-gruppe e-gruppe
cygenb0ck
19:51
8221 0d76 500
Reposted fromhardkorwey hardkorwey viaworm23 worm23
19:50

If you have to do an interview via Skype ...

memoirsofaworkingprostitute:

adulting:

image

Tape googly eyes next to your webcam to help maintain eye contact.

NOTE: This is not an original tip. I saw it somewhere awhile ago, and can’t remember or figure out where. But still great advice!

OH MY GOD THIS IS GENIUS

Reposted frombaby-boners baby-boners vialordminx lordminx
19:50

Seeing my own code after years


/* by adi */

cygenb0ck
19:50
Reposted frompunisher punisher vialordminx lordminx
19:49
7027 d65c

h0odrich:

scientificphilosopher:

This Lovecraftian monstrosity may look like an amalgam of dying octopuses, but it’s actually a single creature called a Basket Star, a type of deep sea brittle star. They can reach up to 11 pounds in weight and 70 cm in length!

on today’s episode of hell the fuck no

cygenb0ck
19:48
cygenb0ck
19:47
4380 2bfd 500
Reposted fromswissfondue swissfondue viadychterFyrst dychterFyrst
cygenb0ck
19:47
19:47

Zu viel Transparenz: Britische Regierung plant Einschränkung der Informationsfreiheit

Das Informatiosfreiheitsgesetz in Großbritannien soll nach Plänen der Regierung geschliffen werden. Der Grund: Es funktioniert zu gut. Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair ist kein großer Fan des Freedom of Information Act (FOIA), den er 2005 selbst mit aus der Taufe hob. Ein Berater Blairs ließ sich 2011 mit dem Satz zitieren, der FOIA (und […]
10 Gründe, um genau jetzt einen Dauerauftrag für netzpolitik.org einzurichten.
Reposted fromnetzpolitik netzpolitik
19:44

When PM tells developers there are a few changes in the project but the deadline remains the same


/* by Marketing Shmarketing */

19:40
4762 0660 500

oshun67:

Black Lesbians from the 1930s.

This ain’t nothing new!

I had an aunt who dressed like these ladies and she identified herself as a “stud” , a word used in the lesbian community to identify a level of masculinity. My aunt had to endure sexism, racism and scrutiny more than I can imagine. She was “out” during the 50s and 60s, waaaay before the famous LGBT Stonewall riots that took place in NYC.

Reposted fromlordminx lordminx
19:38

Running the completed app for the first time in production


/* by Wes */

cygenb0ck
19:38
8887 3777
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 vialisa lisa
cygenb0ck
19:36
arbeitsplätze
Reposted fromPsaiko Psaiko vialisa lisa
19:35
9899 1875 500
Reposted fromlafuene lafuene viavolldost volldost
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl